Home
Impressum
RUTH FLEIGS GALERIE
Schulkinder malen
Bilderbuch Rob. Rabe
Kritzel-Kratzel
HORST FLEIGS TEXTE:
I  Philosophica
II  Reiseberichte
III Zu Wim Wenders
 DER STAND DER DINGE
Sintra vs Hollywood
Fords The Searchers
Hollywood Boulevard
'The Survivors'
'Zuhause/Heimat'
Film u.'Geschichten'
Ersterben der Kamera
   HAMMETT
Zugang zu Hammett
Streifen und Perlen
Neue Existenz
'Der Malteser Falke'
Kunst des Zitierens
IV Film und Kindheit
V Mitschüler/Schulen
VI GERMANISTICA

 

SYLVIA SIDNEY in Fritz Langs YOU AND ME (1938) 1:17:52
 

 


SYLVIA SIDNEY als Leiterin der Missionsschule in HAMMETT (1982) 31:44


Sylvia Sidney leitet hier in der stadtgeschichtlichen Rolle der Donaldina Cameron („Presbyterian Reformer and Rescuer of Prostitutes”) die Mis­si­ons­schu­le in Chinatown. Ihren Durchbruch als Filmschauspielerin hatte sie in Rouben Mamoulians Hammett-Verfilmung ,City Streets’ (1931) und spiel­te in Fritz Langs Film-Noir-Melodram ,You And Me’ (1938) als Guter Engel der Ganoven eine ähnlich plakative Rolle wie jetzt in ,Hammett’.9)
   Wie ironiegetränkt bei Wenders doch diese kurze Missionsszene ist! Wenn Hammett die Schule unter dem Vorwand betritt, einen Artikel über den „Skla­ven­han­del” in Chinatown zu schreiben, ist in einem der Klassenzimmer im Hintergrund ein Modell der Freiheitsstatue zu sehen – für deren Körper ja einst in Frankreich eine Prostituierte wie die gesuchte Crystal Ling Modell gestanden haben soll.
10) Hammett selbst stellt sich der ihn emp­fan­gen­den Lehrerin an dieser Missionsschule als Peter Collinson vom ,Chronicle’ vor. Peter Collinson war das Pseudonym, unter dem Hammett im ,Black-Mask’-Magazin seine ersten Erzählungen veröffentlichte.11)

 

In Vorbereitung auf seinen Film hatte Wim Wenders nicht nur Hammetts Werk und die einschlägigen Gangsterfilme studiert, sondern auch einen De­tek­tiv engagiert, der den Lebensspuren Hammetts nachging. Und hatte selber in San Francisco ein halbes Jahr lang in Hammetts ehemaliger Wohnung Post Street 891 zur Miete gewohnt und sie dann mitsamt Haus im Studio nachbauen lassen.

   Es bedarf schon eines gehörigen Vertrauens zur eigenen künstlerischen Phantasie, um sich auf ein derart intensives und kontaktmagisches Re­cher­chie­ren einzulassen. Wie Hammett im Film seine Erfahrungen und Begegnungen in ein neues Werk überführt, so hat sein Regisseur die tausend Lek­tü­re-Eindrücke in eine neue Gestalt gebracht. Auch den Stellen, die als Zitate aus Hammetts Erzählungen kenntlich geblieben sind, hat Wenders im fil­mi­schen Kontext durchweg eine andere und meist komplexere Funktion zugedacht. Die Gangsterbraut Elvira, die in Hammetts ,Das Haus in der Turk

 

- 14 -
ZurückWeiter
Top
http://www.fleig-fleig.de/